Barockperlenkette mit goldenem Modulring

1.220,00 

Lieferzeit: 1-5 Werktage

2 vorrätig

Beschreibung

Tiefsee Schatz

Hier finden Sie eine traumhafte Perlenkette aus weißen BAROCK-Süßwasserzuchtperlen. Den Modulring können Sie öffnen. Er besteht aus 925 Sterling Silber, 18 Karat vergoldet. Anhänger ist ein goldfarbenes Kreuz aus Edelstahl.

Ihre neue Kette ist das coolste IT-Piece der Saison!

Die Kette können Sie lässig tragen, sie ist auffällig ohne overdressed zu sein. Sie können den Anhänger leicht austauschen bzw. entfernen. Ohne Anhänger können Sie die Kette wie eine klassische Perlenkette tragen.

Der Modulring kann als extra Schmuckstück dienen. Kette ist 50 cm lang. Individuelle Längen können wir für Sie realisieren – bitte fragen Sie an.

Barock-Perlen sind einzigartig und jede Perle ist ein Unikat. Deshalb kann es Abweichungen in Form und Farbe gegenüber dem Online-Foto geben.

Endlich dürfen Sie Schmuck wieder ausführen. Wenn das kein willkommener Anlass ist, um sich selbst mit neuen Ohrringen, Armbändern oder einer Kette zu beglücken.

Pflegehinweise:

  • Perlen sind kostbare Naturprodukte und damit Sie lange Freude an diesem wunderschönen Schmuck haben, sollten Sie einige Tipps zur Aufbewahrung und der Reinigung beherzigen. Unabhängig davon empfehlen wir Ihnen Ketten und Armbänder von Zeit zu Zeit neu knüpfen zu lassen, wenn Sie diese oft tragen, damit der Faden nicht verschmutzt, ausfranst oder reist.
  • Tragen Sie das Schmuckstück regelmäßig, aber nicht, während Sie schlafen, baden, schwimmen oder sich beim Friseur verschönern lassen.
  • Perlenschmuck sollte jedoch beim Sport oder bei Arbeiten bei denen man stark schwitzt oder mit Reinigungsmitteln hantiert, nicht getragen werden, denn dieses Naturprodukt ist sehr empfindlich gegen Ammoniak (enthalten in vielen Reinigungsmitteln und –sprays), Chlor (Schwimmbad!) und Essig (z.B. Salatsauce). Vorsicht auch bei Haarsprays, Parfum und Kosmetika. Dieses wertvolle Muschelprodukt deshalb erst anlegen, wenn alle anderen Verschönerungsmaßnahmen abgeschlossen sind.
  • Was sie nicht mögen: Lange direkte Sonneneinstrahlung z.B. in Schaufenstern, sehr heiße Luft z.B. in Heizungsnähe, extrem trockene Luft, z.B. in luftdichten Plastiktüten, direkten Kontakt mit spitzen oder scharfen Gegenständen, z.B. Aufbewahrung zusammen mit Anstecknadeln oder kantigem Metall. Deshalb immer getrennt von anderen Schmuckstücken aufbewahren, damit die Perlenoberfläche nicht beschädigt werden kann.
  • Körper Öl und Schweiß kann man entfernen, indem man die Perlen mit einem warmen, feuchten Tuch abreibt. Bei stärkerer Verschmutzung kann man sie in mildem Seifenwasser mit einem weichen Tuch abreiben, danach mit klarem Wasser abspülen und sorgfältig trocknen lassen, denn wenn der Perlfaden feucht ist, besteht die Gefahr, dass er reißt. Auf keinen Fall trockenfönen oder auf die Heizung legen und Perlenschmuck bitte nie im Ultraschallbad reinigen.